Advitum.de auf Google+

Freelancer ohne Freizeit? Zeiteinteilung und Task-Management

Freelancer ohne Freizeit? Zeiteinteilung und Task-Management
Von am
Kategorien: Arbeit, Interviews, Tipps

Als Freelancer kann man sich seine Zeit einteilen, wie man will. Arbeitszeiten können beliebig gekürzt oder verlängert werden und jederzeit kann man sich auch mal einen Tag frei nehmen. So habe ich mir das gedacht, als ich beschloss, selbstständiger Programmierer und Webdesigner zu werden. Doch leider ist eher das Gegenteil der Fall. Als Freelancer muss man sich seine Zeit streng einteilen und mit viel Selbstdisziplin arbeiten, sonst bleibt die Arbeit irgendwann einfach auf der Strecke.

Ihr habt sicherlich bemerkt, das meine Artikel längst nicht so regelmäßig erscheinen, wie ich mir das wünschen würde. Warum? Weil ich einfach nicht genug Zeit habe. Mittlerweile stapeln sich bei mir die Aufgaben, und um noch ein Sozialleben zu haben, muss ich eben meine Artikel von Zeit zu Zeit ruhen lassen. Ich habe die Wahl, wo investiere ich meine Zeit und wo nicht? Ich muss zugeben, mein Zeit-Management ist nicht immer perfekt, deshalb kommt bei mir meist irgendwas viel zu kurz.

Doch wie schaffen andere Programmierer und Designer es eigentlich, sich die Zeit einzuteilen, sodass nichts zu kurz kommt? Ich habe einige Blogger gefragt: Wie teilst du dir deine Zeit ein, sodass weder deine Arbeit, dein Blog oder das soziale Umfeld darunter leiden? Artikel weiterlesen