Advitum.de auf Google+

Nahtlose Parkett-Textur in Photoshop erstellen

Nahtlose Parkett-Textur in Photoshop erstellen
Von am
Kategorien: Photoshop, Tutorials

Vor kurzem bin ich umgezogen. Was hat das mit diesem Artikel zu tun? Nun ja, ich habe in der neuen Wohnung einen PVC-Boden in Parkett-Optik verlegt und das hat mich zu diesem Artikel inspiriert. Überhaupt ist ein Umzug eine geniale Quelle der Inspiration — die neue Stadt, die neue Umgebung — all diese Eindrücke haben mir viele Ideen für neue Artikel und Projekte gegeben, ich werde also viel zu tun haben.

Nun aber zurück zum Thema. In diesem Artikel zeige ich Dir, wie man mit Photoshop eine nahtlos kachelbare Parkett-Textur erstellt.

Wir beginnen mit einem neuen Dokument, die Größe ist hier egal. Ich habe mich deshalb für das Standard-Format von Photoshop entschieden. Den Hintergrund füllen wir mit weiß.

Als nächstes färbe ich auf einer neuen Ebene einen horizontalen Streifen mit schwarzer Farbe. Eigentlich ist die Farbe egal, wir verwenden diese Ebene bloß als virtuelle Schnittvorlage. Drücken wir mit gehaltener Strg-Taste auf die Ebene, erhalten wir eine Auswahl in Form der Ebene. Diese werden wir später verwenden, um aus einer Holz-Textur Planken auszuschneiden.

Es ist wichtig, dass der schwarze Bereich genau so Breit wie das Dokument ist, nur so lässt sich die Textur hinterher lückenlos kacheln. Artikel weiterlesen

Photoshop: Augen färben und aufhellen – Photoshop Tutorial

Photoshop: Augen färben und aufhellen – Photoshop Tutorial
Von am
Kategorien: Photoshop, Tutorials

Photoshop ist das mächtigste Foto-Software, die es gibt — die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt. So wird Photoshop auch ausgiebig zur Ausbesserung kleiner Schönheits-Fehler im Gesicht genutzt. Meiner Meinung nach ist die Schönheits-Nachhilfe absolut unnötig, besonders wenn sie so ausgiebig missbraucht wird, dass man das Gesicht nicht wiedererkennt. Spätestens wenn schon Position von Mund, Augen und Nase verändert wird, sollte man innehalten und sich überlegen, ob der Mensch auf dem Foto überhaupt noch echt ist.

Etwas ganz anderes ist für mich das Betonen oder Einfärben von Augen — zumindest setzte ich dies nicht zur Schönheits-Verbesserung, sondern als kreatives und künstlerisches Mittel ein. Deshalb färbe ich die Augen auch nur so, dass man dies am Ende auch sehen kann, das Bild aber trotzdem beeindruckend aussieht.

In diesem Tutorial will ich euch zeigen, wie man mit Photoshop Augen einfärben kann. Artikel weiterlesen