Advitum.de auf Google+

Designen einer Scrollbar – so geht es richtig

Designen einer Scrollbar – so geht es richtig
Von am
Kategorien: CSS, Design, JavaScript, jQuery, Tutorials

Am Anfang war der Frame. Und mit dem Frame kamen die Scollbars innerhalb der Seite. Und der Programmierer sah, dass es gut war.

Jahrelang war auch alles gut, bis dann schließlich die Designer die unendlichen Weiten des Webs unsicher machten. Alles wollten die Designer verändern, alles sollte schöner werden. Doch an Scrollbars bissen sie sich die Zähne aus. Scollbars ließen sich leider nicht ohne weiteres anpassen.

In diesem Artikel zeige ich, wie man trotzdem, übrigens ganz ohne iFrames, Scollbars erstellen kann, die auch noch toll aussehen. Artikel weiterlesen

Nutzeroberflächen fürs iPad – jQuery UI Slider

Nutzeroberflächen fürs iPad – jQuery UI Slider
Von am
Kategorien: Arbeit, jQuery, Quick-Tips, Tipps, Tutorials

Mittlerweile sollte ja bekannt sein das ich ein jQuery-Junkie bin. Und mit »Junkie« meine ich, dass ich alles nur noch mit jQuery mache – dynamische Nutzeroberflächen, Webanwendungen ohne ein einziges Neuladen der Seite oder eben auch intuitive Bedienelemente wie zum Beispiel Slider. Für Nutzeroberflächen und Slider benutze ich, ganz konkret gesagt, das jQuery-Plugin jQuery UI. Wer jQuery kennt kennt vermutlich auch jQuery UI – das soll ja auch nicht das Thema des Artikels werden – ein paar Links zum Thema findet ihr am Ende aber trotzdem dazu. Artikel weiterlesen

jQuery: Bilder zuschneiden direkt im Browser

jQuery: Bilder zuschneiden direkt im Browser
Von am
Kategorien: JavaScript, jQuery, PHP, Programmieren, Tutorials

Für die meisten Bildergalerien hat es bisher ausgereicht, wenn ein zufälliger Bildausschnitt als Vorschaubild ausgeschnitten wird. Deshalb war es bisher nicht nötig, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, direkt im Browser einen Bildausschnitt zu wählen. Doch vor kurzem stand ich vor der Aufgabe, für eine junge Fotografin aus Iserlohn eine Bildergalerie zu programmieren. Da die Bilder auf der Internetseite im Vordergrund stehen sollten, mussten sie besser in Szene gesetzt werden.

In diesem Artikel soll es darum gehen, wie man eine Nutzeroberfläche zum Zuschneiden von Bildern realisieren kann. Mit dem JavaScript-Framework jQuery und ein wenig PHP ist dies tatsächlich nicht schwer. Artikel weiterlesen

@font-face kann mehr, als man denkt – ein Gastartikel auf t3n.de

@font-face kann mehr, als man denkt – ein Gastartikel auf t3n.de
Von am
Kategorien: CSS, Design, Tipps

Nachdem der Artikel »CSS3-Buttons ohne Grafiken erstellen«, den ich für t3n geschrieben habe, dort so viel Anklang gefunden hat, wird jetzt ein weiterer Artikel von mit dort veröffentlicht. Ein Auszug:

@font-face kann mehr, als man denkt

Mittlerweile sollte jeder das Wunder namens @font-face benutzen oder zumindest davon gehört haben. Aber leider werden die Funktionen von @font-face noch nicht voll ausgenutzt. In diesem Artikel will ich zeigen, wie man Schriften am besten in das Projekt einbinden kann.

Ich verstehe nicht, warum auf FontSquirrel ein angeblich fertiges Kit angeboten wird, dass so viel falsch macht. Dabei ist es so einfach, @font-face richtig zu benutzen, wenn man erst einmal weiß, wie. Deshalb habe ich diesen Artikel geschrieben, damit @font-face Neulinge nicht den gleichen Fehler machen, wie ich und bestimmt auch viele andere. Artikel weiterlesen

Webseiten in mehreren Browsern testen

Webseiten in mehreren Browsern testen
Von am
Kategorien: Tipps

Nicht jeder Browser stellt eine Seite korrekt da. Deshalb sollte man die Seite in möglichst vielen Browsern testen.

Das ist ein Problem, mit dem ich jedes mal kämpfe. Firefox und der IE sind ja eine Sache, die hat man als Firefoxuser sowieso installiert. Aber wie steht es mit dem ganzen Rest?

Natürlich, man könnte sich einfach(?) alle anderen Browser auch noch installieren. Aber was ist mit Browsern, die auf dem eigenen System nicht laufen? Was ist mit Browsern, die nur auf einem Mac bzw. nur unter Windows laufen? Und was, wenn jemand mit einer veralteten Browserversion sich die Seite anschauen will. Artikel weiterlesen