Advitum.de auf Google+

Content Management System: FrontCMS

Content Management System: FrontCMS

FrontCMS ist ein weiteres Content Management System, das ich entwickle. Dieses CMS ist jedoch auf einen völlig anderen Anwendungs-Fall ausgelegt.

Bei den meisten Content Management Systemen ist die vorgegebene Inhalts-Struktur entweder sehr eingeschränkt oder die Bearbeitung des Inhaltes ist sehr kompliziert. FrontCMS ist für Entwickler gemacht, die Ihren Kunden auf der einen Seite komplexe Seiten-Layouts, auf der anderen Seite eine möglichst einfache Bearbeitungs-Oberfläche an die Hand geben wollen.

Du Entwickelst, Deine Kunden pflegen

Als Entwickler hast Du völlige Freiheit über die Gestaltung und Entwicklung der Webseite. Die Templates sind simple HTML-Seiten, wobei einzelne Bereiche (zum Beispiel Header und Footer) über Partials ausgelagert werden können. Die Templates können beliebig simpel oder komplex sein.

Um dem Kunden nun die Pflege der Seiten zu ermöglichen, werden im Template Inhalts-Slots definiert, welche der Kunde bearbeiten kann. Die Slot-Typen reichen von simplen Texten über Rich-Text bis zu Bildern und können über Plugins noch beliebig erweitert werden.

Der Kunde kann anschließend neue Seiten im Seitenbaum anlegen, aus allen angelegten Templates wählen und die Inhalte in den Slots bearbeiten – alles in einem einfachen und intuitiven WYSIWYG-Editor.

Aus eigener Erfahrung mit eigenen Kunden kann ich bestätigen, dass der Kunde mit der Oberfläche innerhalb von Minuten vertraut ist und schnell die eigenen Inhalte einpflegen kann.

Alle drei Schritte – die Entwicklung von Templates, die Definition von Inhalts-Slots und das Pflegen durch den Kunden – laufen extrem schnell ab. Ich empfehle, es einfach auszuprobieren.

Weitere Informationen, eine ausführliche Anleitung und den gesamten Quellcode zum Download gibt es auf GitHub.

Neueste Projekte