Advitum.de auf Google+

CakePHP Tutorial: Views, Layouts und Helpers

CakePHP Tutorial: Views, Layouts und Helpers
Von am
Kategorien: CakePHP, PHP, Programmieren, Tutorials

Im letzten Teil dieser Artikelserie haben wir uns mit den Grundfunktionen von CakePHP vertraut gemacht. Nun wollen wir uns etwas tiefer in die Höhle des Löwen wagen und uns mit Views, Layouts und Helpers beschäftigen. Dazu bauen wir in diesem Artikel eine kleine, statische Webseite auf. Am Ende sollten wir eine solide Grundlage für den Schritt in die Dynamik der Applikation haben.

Wir schauen uns zuerst das HTML-Design an, woraus wir dann ein Layout machen, dann fügen wir mit Views den Inhalt hinzu und zuletzt erstellen wir noch einen Helper für die Navigation. Viel Spaß! Artikel weiterlesen

CakePHP Tutorial: Grundfunktionen und Hallo Welt

CakePHP Tutorial: Grundfunktionen und Hallo Welt
Von am
Kategorien: CakePHP, PHP, Programmieren, Tutorials

Mit Extbase für Typo3 rückt das MVC-Prinzip etwas in den Fokus dieses Blogs. Die neue Basis für Typo3-Extensions zwingt uns Programmierer, unsere Extensions ab sofort nach dem MVC-Prinzip aufzubauen. MVC rein theoretisch zu erklären finde ich zu trocken, weshalb ich euch in dieser Artikelserie anhand von praktischen Beispielen sowohl MVC als auch CakePHP näherbringen möchte.

CakePHP ist das PHP-Framework, für das ich mich entschieden habe, da es sehr viele praktische und coole Funktionen bietet und die Programmierung von Webseiten wesentlich vereinfacht.

Im ersten Teil der Artikelserie wollen wir uns die Grundzüge von MVC und CakePHP anschauen, außerdem erstellen wir—natürlich—als erstes ein Hallo Welt! Artikel weiterlesen

Einfache Einbindung des Facebook-Feeds mit PHP

Einfache Einbindung des Facebook-Feeds mit PHP
Von am
Kategorien: PHP, Programmieren, Tutorials

Oft wollen Kunden auf Ihrer eigenen Webseite auch regelmäßig kurze Neuigkeiten einpflegen. Ein Content Management System ist hier oft schon zu viel des Guten. Ein kleiner Trick, um die News für den Kunden sehr einfach pflegbar zu machen und ganz nebenbei noch dafür zu sorgen, dass die Facebook-Seite auch gefüllt wird: Einfach den Facebook-Feed auf der Webseite anzeigen. Wie das am besten geht, zeige ich euch in diesem Artikel Artikel weiterlesen

Einstieg in Extbase – ein Typo3-Plugin ohne Models

Einstieg in Extbase – ein Typo3-Plugin ohne Models
Von am
Kategorien: Content Management Systeme, PHP, Programmieren, Tutorials, Typo3

Ich habe mich lange Zeit um Extbase gedrückt—wie immer bei Typo3 findet man zu Extbase keine wirklich guten Tutorials und der Einstieg fällt leider ziemlich schwer. Wenn man dann doch ein Tutorial findet, sind viele Dinge im Tutorial schon wieder veraltet und funktionieren nicht wie erwartet. Das ist für einen Anfänger natürlich immer besonder schlecht.

Jetzt kam ich allerdings nicht mehr drum herum, den Einstieg zu wagen. Als ich eine Webseite mit Typo3 v6 aufsetzen wollte, stellte ich fest, dass viele meiner eigenen Extensions nicht mehr wie gewünscht funktionieren. Also werde ich diese jetzt nach und nach auf Extbase umstellen und dabei hoffentlich einiges lernen.

In diesem Artikel möchte ich versuchen, euch den Einstieg in Extbase so einfach wie möglich zu machen. Dies ist keineswegs ein allumfassendes Tutorial, denn ich bin selbst noch dabei, mich einzuarbeiten. Dieser Artikel ist quasi ein Wegweiser für alle, die wie ich vor der großen Herausforderung mit Namen Extbase stehen. Artikel weiterlesen