Advitum.de auf Google+

Richtungswechsel auf advitum.de – weniger Druck, mehr Qualität

Richtungswechsel auf advitum.de – weniger Druck, mehr Qualität
Von am
Kategorien: Allgemein

In den letzten Wochen hat es sich bereits abgezeichnet: meine Artikel wurden immer kürzer und schließlich ist auch das ein oder andere Mal erst gar kein Artikel am Montag-Morgen erschienen. Deshalb habe ich beschlossen, mir den Druck zu nehmen und nicht wie bisher jeden Montag einen Artikel zu veröffentlichen.

Bisher war ich immer darauf bedacht, dass meine Artikel wöchentlich erscheinen – das hatte ich eingeführt, nachdem ich aus Faulheit mehrere Monate gar keinen Artikel geschrieben hatte. Doch jetzt hat sich in meinem Leben einiges geändert, unter Anderem habe ich Anfang August eine Berufsausbildung begonnen. Deshalb werden ab sofort nicht mehr jeden Montag Artikel auf advitum.de erscheinen. Artikel weiterlesen

Ani.js – schlanke Animationsbiliothek aus JavaScript und Canvas

Ani.js – schlanke Animationsbiliothek aus JavaScript und Canvas
Von am
Kategorien: JavaScript, Programmieren, Tutorials

Letzte Woche gab es hier aus Zeitmangel nur einen kleinen animierten Ninja als Demo meiner Animationsbibliothek ani.js zu sehen. Diese Woche will ich nun ein kleines Tutorial nachliefern, mit dem du selbst die Animationsbibliothek ani.js nutzen kannst.

Als erstes solltest du jQuery und Ani.js downloaden und die beiden Dateien in deine HTML-Datei einbinden.

In deinem HTML-Dokument brauchst du nur ein (Div-)Element anlegen, in welchem sich die Animation befinden soll.

Nun kannst du mit der Animation beginnen! Lege dazu eine neue JS-Datei an und binde sie nach jQuery und Ani.js ein! In dieser Datei wird später der Code für die Animation stehen. Artikel weiterlesen