Advitum.de auf Google+

Photoshop CS6 – Finale Version nun verfügbar

Photoshop CS6 – Finale Version nun verfügbar
Von am
Kategorien: Photoshop

Bisher war Photoshop CS6 nur als öffentliche Vorserienversion verfügbar. Nun hat Hersteller eine endgültige Fassung der Bildbearbeitungssoftware auf den Markt gebracht. Es wurden diverse Besserungen an der Software vorgenommen, die von der Retuschetechnik bis hin zu den Verzerrungskorrekturen reichen.

Durch mehrere neue Filter werden dir neue gestalterischen Möglichkeiten in Photoshop CS6 ermöglicht. So kannst du Kissen- und tonnenförmige Verzerrungen in Weitwinkel- und Fisheye-Aufnahmen deutlich besser entfernen. Dabei bleibt es dir selber überlassen, ob du dies automatisch auf Basis der Kamera- beziehungsweise Objektivdaten oder fein gesteuert per Hand vornehmen möchtest. Ein weiteres neues Feature ist die Weichzeichnergalerie, mit der du Unschärfe um Hauptmotive herum oder eine Weichzeichnung mit Miniatureffekt erzeugen kannst. Es werden dabei auf Wunsch ansehnliche Unschärfe-Effekte errechnet. Artikel weiterlesen

Typografie-Wallpaper in Photoshop erstellen

Typografie-Wallpaper in Photoshop erstellen
Von am
Kategorien: Photoshop, Tutorials

Bisher habe ich die Typografie in Photoshop meist ziemlich stiefmütterlich behandelt, deshalb werde ich nun mal wieder einen Typografie-Effekt präsentieren.

Wir starten mit einem Dokument in beliebiger Größe, ich habe mich zum Beispiel für 1920×1080 Pixel entschieden, damit ich das Ergebnis hinterher als Wallpaper nutzen kann. Artikel weiterlesen

Ajax-OnePage – Inhalt richtig per Ajax nachladen

Ajax-OnePage – Inhalt richtig per Ajax nachladen
Von am
Kategorien: JavaScript, jQuery, PHP, Programmieren, Tutorials

Immer wieder stolpere ich im Netz über Ajax-OnePages, also Seiten, bei denen, sobald man auf einen internen Link klickt, der gewünschte Inhalt per Ajax nachgeladen wird. Dadurch werden oft interessante Animationen, wie zum Beispiel Diashow-Übergänge oder Ähnliches möglich. Leider führt das Nachladen von Inhalten per Ajax, wenn man es nicht richtig macht, zu einer riesigen Katastrophe: keine Suchmaschine indiziert den nachgeladenen Inhalt und ohne JavaScript wird die Seite gänzlich unbrauchbar für den Nutzer.

In diesem Artikel will ich deshalb zeigen, wie man eine Ajax-OnePage richtig umsetzt und die zahlreichen Stolpersteine umgeht.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt im Progressive Enhancement. Ohne JavaScript und Ajax funktioniert die Seite ganz normal, erst mit dem JavaScript kommen Animationen und OnePage-Charakteristika hinzu. So ist die Seite für jeden nutzbar und auch Suchmaschinen können den gesamten Inhalt indizieren. Artikel weiterlesen

Photoshop: Augen färben und aufhellen – Photoshop Tutorial

Photoshop: Augen färben und aufhellen – Photoshop Tutorial
Von am
Kategorien: Photoshop, Tutorials

Photoshop ist das mächtigste Foto-Software, die es gibt — die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt. So wird Photoshop auch ausgiebig zur Ausbesserung kleiner Schönheits-Fehler im Gesicht genutzt. Meiner Meinung nach ist die Schönheits-Nachhilfe absolut unnötig, besonders wenn sie so ausgiebig missbraucht wird, dass man das Gesicht nicht wiedererkennt. Spätestens wenn schon Position von Mund, Augen und Nase verändert wird, sollte man innehalten und sich überlegen, ob der Mensch auf dem Foto überhaupt noch echt ist.

Etwas ganz anderes ist für mich das Betonen oder Einfärben von Augen — zumindest setzte ich dies nicht zur Schönheits-Verbesserung, sondern als kreatives und künstlerisches Mittel ein. Deshalb färbe ich die Augen auch nur so, dass man dies am Ende auch sehen kann, das Bild aber trotzdem beeindruckend aussieht.

In diesem Tutorial will ich euch zeigen, wie man mit Photoshop Augen einfärben kann. Artikel weiterlesen