Advitum.de auf Google+

Templates, CSS und TypoScript – Typo3: Extension selbst erstellen

Templates, CSS und TypoScript – Typo3: Extension selbst erstellen
Von am
Kategorien: Content Management Systeme, CSS, PHP, Programmieren, Tutorials, Typo3

Im letzten Teil der Artikelserie »Typo3: Exension selbst erstellen« haben wir begonnen, ein kleines Kontaktformular für Typo3 zu programmieren. Die Extension funktioniert zwar, doch kann man noch vieles verbessern. Deshalb fügen wir in diesem Artikel nun HTML-Templates, CSS-Styles und TypoScript-Konfiguration ein.

Aus Grundlage dient uns hier die Kontaktformular-Extension, die wir im letzten Artikel erstellt haben. Artikel weiterlesen

Tagcloud mit PHP und JavaScript erstellen – Word Cloud d3

Tagcloud mit PHP und JavaScript erstellen – Word Cloud d3
Von am
Kategorien: CSS, JavaScript, PHP, Programmieren, Tutorials

Seit einigen Monaten quälte mich ein Problem. Ich hatte angefangen, Wordles in Javscript zu implementieren, um diese dann auf einer Seite dynamisch einzubinden. Doch leider scheiterte ich an der Performance. Doch endlich habe ich eine Lösung gefunden, denn Jason Davies hat es geschafft, Word Clouds mit JavaScript zu rendern.

Das ist wunderbar, denn diese sind mit ein paar JavaScript-Kenntnissen sehr flexibel in eine Seite einbindbar. Doch gibt es dabei einiges zu beachten. Damit der Einstieg auch gut gelingt, schreibe ich hier ein kleines Tutorial, wie man einfach mit Word Cloud d3 eine Tagcloud erstellt. Artikel weiterlesen

Formulare, Parameter und Eingaben – Typo3: Extension selbst erstellen

Formulare, Parameter und Eingaben – Typo3: Extension selbst erstellen
Von am
Kategorien: Content Management Systeme, PHP, Programmieren, Tutorials, Typo3

Seit meinem letzten Artikel kannst du einfaches »Hello World«-Frontend-Plugin für Typo3 programmieren. Als nächstes werde ich dir zeigen, wie man ein etwas komplexeres Plugin entwickelt. Am Ende dieses Artikels wirst du in deinen Plugins Formulare und POST- und GET-Variablen verarbeiten können und aus Typo3 heraus Mails verschicken können. Zudem hast du dann die Basis für dein eigenes Kontaktformular-Plugin, dass du später beliebig erweitern und in deinen eigenen Projekten verwenden kannst. Artikel weiterlesen

Kickstarter, Grundlagen & Hallo Welt – Typo3: Extension selbst erstellen

Kickstarter, Grundlagen & Hallo Welt – Typo3: Extension selbst erstellen
Von am
Kategorien: Content Management Systeme, PHP, Programmieren, Tutorials, Typo3

Typo3 ist mächtig — aber nicht wegen des riesigen Funktionsumfangs, sondern wegen der riesigen Menge an Extensions, die für das Content Management System verfügbar sind. Doch oft braucht man nur eine kleine Funktion und muss dafür eine riesige, total überladene Erweiterung installieren, oder man findet einfach nicht die richtige Erweiterung für den eigenen Bedarf. Dann heißt es: selber Hand anlegen und eine eigene Extension schreiben.

Nachdem ich schon gezeigt habe, wie aus einem Design eine fertige Typo3-Seite wird, will ich in dieser Artikelserie zeigen, wie man eine Erweiterung für Typo3 schreibt und welche Erfahrungen ich auf diesem Gebiet schon gemacht habe.

Wenn man sich erst einmal mit der Entwicklung von Extensions für Typo3 auskennt, hat man ein sehr mächtiges Werkzeug an der Hand. Denn jede noch so komplizierte oder ausgefallene Funktion kann man nun in eine einfach zu bedienende Extension schreiben und in allen Projekten wieder verwenden. Artikel weiterlesen

Designen einer Scrollbar – so geht es richtig

Designen einer Scrollbar – so geht es richtig
Von am
Kategorien: CSS, Design, JavaScript, jQuery, Tutorials

Am Anfang war der Frame. Und mit dem Frame kamen die Scollbars innerhalb der Seite. Und der Programmierer sah, dass es gut war.

Jahrelang war auch alles gut, bis dann schließlich die Designer die unendlichen Weiten des Webs unsicher machten. Alles wollten die Designer verändern, alles sollte schöner werden. Doch an Scrollbars bissen sie sich die Zähne aus. Scollbars ließen sich leider nicht ohne weiteres anpassen.

In diesem Artikel zeige ich, wie man trotzdem, übrigens ganz ohne iFrames, Scollbars erstellen kann, die auch noch toll aussehen. Artikel weiterlesen