Advitum.de auf Google+

Sass im Überblick – Gastartikel im NUMBOO Magazin

Sass im Überblick – Gastartikel im NUMBOO Magazin
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.0/5 (3 Stimmen abgegeben)
Von am
Kategorien: CSS, Design, Programmieren, Tutorials

Heute ist, nach langem Warten, endlich die zweite Ausgabe des NUMBOO Magazins erschienen. Mit dabei sind diesmal Ebenenkompositionen in Photoshop, ein Interview mit Jonas Hellweg vom kulturbanause-Blog, minimalistische Webdesigns, HTML5 Boilerplate, fokus 2012 und ein mein Artikel, in dem ich Sass vorstelle.

Sass ist, kurz gesagt, eine Meta-Sprache, mit der CSS-Code strukturiert und flexibel geschrieben werden kann. Schaut euch den Artikel oder besser noch das ganze NUMBOO Magazin an, es lohnt sich!

Sass im Überblick - Gastartikel im NUMBOO Magazin, 3.0 out of 5 based on 3 ratings

Jetzt seid ihr dran!

Teilt eure Meinung mit uns in den Kommentaren, gebt eine Bewertung für diesen Artikel ab und teilt ihn in Social Networks!

Über

Ich bin ein junger Webdesigner und Programmierer aus Siegen und blogge auf Advitum.de über meine Erfahrungen im Web. Meine Themenschwerpunkte liegen im Bereich der Web-Entwicklung mit PHP, JavaScript, HTML und anderen Script-, Programmier- und Markup-Sprachen, der Nutzung von Content Management System wie Typo3, Wordpress etc. und der Effekt-Hascherei mit Photoshop. Seit 2008 blogge ich auf Advitum.de – mal mehr, mal weniger regelmäßig – über alles, was mich so interessiert. Wenn dir mein Blog gefällt, freue ich mich immer sehr über Feedback in Form von Kommentaren und E-Mails.

Kommentare zu diese Artikel

Schreibe jetzt einen Kommentar!

Diese Artikel könnten dir auch gefallen