Advitum.de auf Google+

Webseiten in mehreren Browsern testen

Webseiten in mehreren Browsern testen
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.7/5 (3 Stimmen abgegeben)
Von am
Kategorien: Tipps

Nicht jeder Browser stellt eine Seite korrekt da. Deshalb sollte man die Seite in möglichst vielen Browsern testen.

Das ist ein Problem, mit dem ich jedes mal kämpfe. Firefox und der IE sind ja eine Sache, die hat man als Firefoxuser sowieso installiert. Aber wie steht es mit dem ganzen Rest?

Natürlich, man könnte sich einfach(?) alle anderen Browser auch noch installieren. Aber was ist mit Browsern, die auf dem eigenen System nicht laufen? Was ist mit Browsern, die nur auf einem Mac bzw. nur unter Windows laufen? Und was, wenn jemand mit einer veralteten Browserversion sich die Seite anschauen will.

Webseiten in mehreren Browsern testen, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Da kommt man schnell auf Dutzende von verschiedenen Kombinationen, die alle getestet werden sollen.

Wäre es nicht toll, wenn einem diese Arbeit abgenommen würde? Genau diese Idee hatten die Gründer von Browsershots wahrscheinlich auch.

Denn dort muss man einfach nur eine URL eingeben und der Dienst macht von allen Browsern auf allen Systemen einen Screenshot. Nun muss man nur noch bequem durch alle Screenshots durchblättern und auf Fehler achten.

Ich hoffe, das diese nützliche Website in Zukunft mehr genutzt wird, um das Web ein bisschen browser- und plattformunabhängiger zu machen.

Webseiten in mehreren Browsern testen, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Jetzt seid ihr dran!

Teilt eure Meinung mit uns in den Kommentaren, gebt eine Bewertung für diesen Artikel ab und teilt ihn in Social Networks!

Über

Ich bin ein junger Webdesigner und Programmierer aus Siegen und blogge auf Advitum.de über meine Erfahrungen im Web. Meine Themenschwerpunkte liegen im Bereich der Web-Entwicklung mit PHP, JavaScript, HTML und anderen Script-, Programmier- und Markup-Sprachen, der Nutzung von Content Management System wie Typo3, Wordpress etc. und der Effekt-Hascherei mit Photoshop. Seit 2008 blogge ich auf Advitum.de – mal mehr, mal weniger regelmäßig – über alles, was mich so interessiert. Wenn dir mein Blog gefällt, freue ich mich immer sehr über Feedback in Form von Kommentaren und E-Mails.

Kommentare zu diese Artikel

Schreibe jetzt einen Kommentar!

Philipp Escher schrieb am Antworten

Hi Lars,
das Problem mit den Browsern kenne ich. Da hat man in Firefox eine schöne Seite fertiggestellt und dann lädt man sie im Internet Explorer und: Designschäden ohne Ende. Mittlerweile mache ich für jeden Browser eine eigene CSS-Datei. Das ist zwar umständlich aber es klappt.

Mit freundlichen Grüßen,
Philipp Escher

    Lars Ebert schrieb am Antworten

    Ja, eine Browserweiche klappt meistens ganz gut. Ich wünschte mir aber trotzdem, dass IE6 und IE7 bald aus unserem Leben verschwinden!

Diese Artikel könnten dir auch gefallen